Vom Zugangs- zum Dienstanbieter: Wie Mobilfunkprovider das Internet der Zukunft mitgestalten können

Abstract

Dieser Beitrag beleuchtet, inwieweit sich Mobilfunkprovider in den letzten Jahren zu Infrastrukturprovidern gewandelt haben, die primär Datenvolumen an externe Dienste weiterleiten, an denen sie selbst finanziell nicht beteiligt sind. Am Beispiel der Mobile Edge Computing Technologie wird erörtert, wie diesem Trend entgegengewirkt werden kann und der Wandel vom Infrastrukturprovider hin zum Dienstanbieter gelingen kann.

Publication
Marktplätze im Umbruch: Digitale Strategien für Services im Mobilen Internet